JFG Jugendtrainer und Betreuer Treff

Hallo liebe Trainer und Betreuer unserer Jugendmannschaften

 

Wir laden euch zu unserem alljährlichen Trainertreff am Donnerstag, 19.07. um 20:00 Uhr ins Sportheim nach Dickenreishausen ein.

Hier möchten wir uns von den scheidenden Trainern verabschieden, sowie Informationen für die neue Saison verkünden.

Unter anderem möchten wir auch einmal wieder alle Trikotsätze inspizieren und eventuelle Ergänzungen, bzw. Neuanschaffungen besprechen. Identisches gilt für die Erste Hilfe Taschen.

 

Bringt bitte alle Trikotsätze, die ihr noch bei euch zuhause habt mit zu diesem Trainertreff. Bitte prüft vorab selber die Sätze auf Vollständigkeit und Beschädigungen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

 

Die Vorstandschaft

JFG Kronburg Jungs und Trainer - Wir sind stolz auf Euch!!!

Alle Rundenspiele sind mit Anfang Juli beendet und wir können wieder mal stolz sein auf unsere JFG Kronburg.

Unsere Mannschaften haben sich durchweg hervorragend geschlagen, überraschende Ergebnisse erzielt und alle unsere Teams haben die Klasse gehalten.

Dies war zu Saisonbeginn auf Grund der dünnen Spielerdecke und einigen Trainerwechseln nicht bei allen Altersgruppen gesichert.

 

Unser dickes Lob gilt allen Spielern für ihren dauerhaften Einsatz und den Betreuern für ihre unermüdliche und zeitraubende Jugendarbeit

 

 

A-Jugend Abschlussfahrt nach Prag

Unsere beiden A-Jugend Mannschaften beendeten ihre tolle Saison mit einem fröhlichen Ausflug nach Prag. Unsere Jungs haben die JFG Kronburg bei unseren tschechischen Nachbarn phantastisch präsentiert.



Elternabend und Schnuppertraining für unsere neuen D-Jugend Kids

Der Elternabend findet statt am:

 

Dienstag, 19.06.2018 um 19:30 Uhr

im Sportheim des SV Dickenreishausen

 

Über folgende Themen wollen wir sprechen:

 Was ist die JFG Kronburg und warum wurde sie gegründet?

 Mitgliedschaft in der JFG Kronburg und im jeweiligen Stammverein

 Wie funktioniert die neue Spielform bei den D-Junioren ab der kommenden

Saison?

 Wie sind die Mannschaften in der D-Jugend eingeteilt und wo spielen sie?

 Vorstellung der Trainer

 Sportausrüstung und JFG-Trainingsanzüge

 

Das Schnupper- bzw. Kennenlerntraining der neuen D-Jugendlichen findet statt am:

 

Dienstag, 10.07.2018 um 17:30 Uhr

Auf dem Sportplatz des TV Woringen

 

Auf einen guten und erfolgreichen Start mit Ihnen und Ihren Kindern in der

JFG Kronburg.

 

Helmut Walcher und Walter Bischof

Tel. 08331/62105 Tel. 08394/940220

Mail: eyb-walcher@t-online.de Mail: walter.bischof@t-online.de

JFG Kronburg Ausrüstungsaktion 2018/19 - Jetzt bestellen!

Bestellung_JFG_2018_Trainingsausstattung.pdf

Ab sofort könnt ihr wieder Trainingsanzüge, T-Shirts und sonstiges Equipment über eure Trainer bestellen. Hier das Bestellformular

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018

23032018_1_JHV.pdf

JFG Jahreshauptversammlung 2018

EinladungJahreshauptversammlung_2018.doc

Termin: 23.03.2018 um 19:30 Uhr im Sportheim Dickenreishausen. Alle JFG-Mitgleider sind herzlich eingeladen.

Top Platzierung unserer D-Jugend beim Allgäu Finale

Die besten 10 Mannschaften aus dem Allgäu fanden sich am 10.02.18 in der Ottobeurer Halle ein, um den

Allgäuer-Hallenmeister auszuspielen.

Gruppe A: JFG Ostallgäu Nord, FV Illertissen, SpVgg Kaufbeuren, JFG Wertachtal, FC Kempten

Gruppe B: 1.FC Sonthofen, JFG Hasel-Roth-Günz, TSV Kottern, JFG Kronburg, SVO Germaringen

 

Im ersten Duell gingen es gleich gegen den späteren Allgäuer Meister TSV Kottern. Mit viel Kampf und Einsatz konnte lang die Null gehalten werden, letztendlich war der Gegner aber zu stark und siegte verdient mit 2:0.

 

Gegen den SVO Germaringen zeigte man eine bärenstarke Vorstellung, man erspielte sich reihenweise Torchancen und ließ hinten nichts anbrennen. Wir konnten uns sogar in Person von Flo, der mustergültig bedient wurde erlauben, am leeren Tor vorbeizuschießen und gewannen trotzdem mit 3:0

 

Als nächstes ging es gegen den 1. FC Sonthofen, die als einzige Mannschaft dem TSV Kottern ein

Unentschieden abtrotzen konnte. Es dauerte auch nicht lange, da wurde unsere Hintermannschaft anschaulich ausgehebelt und man lag vorerst zurück. Nun waren die Jungs wieder voll bei der Sache und

drehten mit dem unbedingten Sieges-Willen die Partie und konnte jetzt mit einem Unentschieden im letzten Spiel ins Halbfinale einziehen.

 

Dort wartete dann ein bekanntes Gesicht auf uns. Gegen die JFG Hasel-Roth-Günz verlor man bereits in der UA-Finalrunde im Halbfinale unglücklich mit 1:0, sowie im Finale des eigenen Turniers mit 2:0.

Aber jede Serie hat ein Ende und die jungen Wölfe wollten den vermeidlichen Angstgegner dieses Mal

unbedingt in Ihre Schranken weisen. Beide Mannschaften begannen hochkonzentriert und lauerten auf

Fehler des Gegners. Noch in der Anfangsphase eroberte sich Kapitän Mo den Ball und konnte nach sehenswertem Sololauf überlegt einnetzen. Auch die Abwehr um Goalie Luzian, der trotz bandagiertem Finger das Tor bestens hütete stand bis dato sehr sicher. Mit dem Tor zum 2:0 ließ man dann aber etwas locker und der Gegner drückte mehr und mehr, jedoch ließen wir nicht mehr als den Anschlusstreffer zu und standen somit im Halbfinale!

 

Nachdem der TSV Kottern ihr Halbfinale gegen die JFG Wertachtal souverän mit 6:0 gewonnen hatte, dürften

wir anschließend gegen den Sieger der Gruppe A, die SpVgg Kaufbeuren ran.

Es war kaum angepfiffen, schon lagen wir im Rückstand, auch der zweite Treffer ließ nicht allzu lang auf sich warten. Man muss ehrlich sagen, dass die spielstarken Kaufbeurer, wie auch der TSV Kottern eine Nummer

zu groß waren und somit auch wir uns im Halbfinale deutlich mit 5:0 geschlagen geben mussten.

 

Nun ging es um Platz 3 gegen den UA-Hallenmeister, den wir aber damals schon 2:1 schlagen konnten.

Die Jungs holten nochmals alles aus Ihnen raus und präsentierten den Zuschauern wieder ein tolles Spiel.

Nach der verdienten Führung durch Tobi, versäumten man es leider nachzulegen und so kam es, wie es kommen musste, 20 Sekunden vor Ende konnte die JFG Wertachtal durch großes Zutun unsererseits den Ausgleich erzielen. Doch 5 Sekunden vor Ende hatte man erneut die Führung auf dem Fuß, leider wurde

der freistehende Corvin unsauber angespielt, sodass er den Ball im leeren Tor nicht unterbringen konnte.

Es musste also ein 6m-Schießen für die Entscheidung her, bei dem dann leider das Glück beim Gegner lag,

wir aber trotz allem einen sehr starken 4. Platz erreichten!!!

Großes Kompliment von den Zuschauern/Anhängern und den Trainern Kessi Kleß/Chris Lehmann

an die Mannschaft.

 

Es spielten: Luzian Bittner, Florian Simon, Lasse Kerler, Dominik Schlaffer, Corvin Rapp

Tobias Fleischer, Moritz Kleß, Lukas Palameta, Pascal Röhr

 

Torschützen: Moritz Kleß 4x, Tobias Fleischer 3x, Lukas Palameta 2x und Dominik Schlaffer 1x

 

Unsere C-Jugend belegt den 6. Platz

In der Finalrunde zur Allgäuer Hallenmeisterschaft belegte unsere C-Jugend einen hervorragenden 6. Platz.

In einer spannenden Vorrunde verfehlte unser Team nur knapp den Einzug ins Halbfinale. Laut Aussage unseres Trainerteams, waren an diesem Tag die gegnerischen Mannschaften leider einen Tick besser, als unsere Jungs.

Unsere C-Jugend gehört trotzallem zu den 10 besten Hallenteams im gesamten Allgäu, was auf jeden Fall einen dicken Applaus wert ist ---klatsch---klatsch---klatsch----klatsch---klatsch---.........

 

Weiter so, ihr seid ein tolles Team!!

Unsere C- und D-Jugend qualifizieren sich für die Allgäuer Hallenmeisterschaft

Beide Mannchaften qualifizierten sich mit jeweils tollen Mannschaftsleistungen für die jeweiligen Allgäuer Endrunden.

 

Die Allgäuermeisterschaft der C-Jugend findet am 28.01. ab 09:45 in Durach statt

Die D-Jugend hat ihr Allgäuer Finale am 10.02. in Ottobeuren (Uhrzeit wird nachgereicht)

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück!

TOP LEISTUNG! Alle Jugendmannschaften erreichen die Endrunde der Unterallgäuer Hallenmeisterschaften

Alle JFG Jungenmannschaften haben sich durch Siege bzw. erfolgreiche Gruppenplatzierungen in den Vorturnieren für die jeweiligen Endrunden zur Unterallgäuer Hallenmeisterschaft qualifiziert.

 

In der Endrunde wurden dann folgende Platzierungen errungen:

A-Jugend: 3. Platz

B-Jugend:__Endrunde am 14.01., 09:00 - 12:30 Uhr in der BBZ Halle Memmingen -- 4. Platz

C-Jugend:__Endrunde am 13.01,. 13:30 - 18:30 Uhr in der Maristenhalle Mindelheim -- 2. Platz und Quali für Allgäuer

D-Jugend:__Endrunde am 14.01., 13:00 - 17:30 Uhr in der Maristenhalle Mindelheim -- 3. Platz und Quali für Allgäuer

Finaler Orga-Plan Hallenturniere 2018

02.12.17Hallenturnier2017.xls

Sobald wir die Personalplanungen für die Turniertage abgeschlossen haben, wird an dieser Stelle der finale Personalplan eingefügt. Bitte immer mal wieder vorbei schauen.

Einwilligung zur Weitergabe persönlicher Daten (Foto und Name)

Einwilligung_zur_Weitergaeb_von_Foto_und_Namen.pdf

Ausstattungsaktion 2017/2018

Bestellung_2017.pdf

Hallo liebe JFGler. Hier die Bestellübersicht 2017_18 incl. Lastschrift für die aktuelle JFG Kollektion

Lastschrift_2017.pdf

Die aktuelle Vorstandschaft

Hinten links: T. Rau, H. Walcher, W. Bischof, J. Wassermann, J. Wieland, R. Trepte

Vorne links: T. Zauzig, C. Hau, J. Dengler, J. Seefelder

 

Es fehlt leider: T. Fritsch